Prophylaxe

Was ist Individualprophylaxe?

  • Eine sehr gute Nachricht: Für Menschen jeden Alters gibt es einfache Methoden und Hilfsmittel, Zähne und Zahnfleisch bis ins hohe Alter gesund und schön zu erhalten: die Individualprophylaxe.
  • Unter Individualprophylaxe versteht man die Gesamtheit aller Maßnahmen, Karies und Parodontitis vorzubeugen. Karies und Parodontitis gehören zu den häufigsten Erkrankungen des Menschen. Die Ursache hierfür sind krankmachende Bakterien im Zahnbelag (Plaque); d. h. ist aller Belag entfernt, sind alle Zähne sauber und glatt, haben die Keime keine Chance, Zähne und Zahnfleisch zu schädigen.

In der Individualprophylaxe wird zusätzlich zur Reinigung und Politur aller Zähne ein auf die jeweilige Situation abgestimmtes Konzept angewendet und entsprechende Schwerpunkte gesetzt:

Kinderprophylaxe:

  • Untersuchung von Zähnen, Zahnfleisch, Schleimhaut, Zunge, Biss
  • Kontrolle von Zahnwechsel und Zahnstellung
  • Sichtbarmachen von Zahnbelägen und Tipps zur Zahnputztechnik (das RICHTIGE Putzen ist wichtig)
  • Motorik (Putzdefizite auf Grund fehlender Motorik)
  • Ernährungshinweise
  • Hinweise auf den Zusammenhang der Zähne und Erkrankungen, wie z. B. Diabetes, Rheuma etc.
  • Fluoridierung der Zähne
  • Versiegelung der Zahnfissuren
Erwachsenenprophylaxe/Medizinische Zahnreinigung:

  •  Untersuchung der gesamten Mundhöhle (Zähne, Zahnfleisch, Schleimhaut, Zunge)
  • Entfernen aller harten und weichen Beläge
  • Sichtbarmachen von Belägen und Beratung zur Putztechnik, Empfehlung besonderer Hilfsmittel
  • Reinigung der Zahnzwischenräume
  • Politur der Zahnoberflächen
  • Zahnfleischmassage
  • Zungenreinigung
  • Fluoridierung
Mit gesunden, sauberen und gepflegten Zähnen zu lächeln ist:

  • ansteckend,
  • Sicherheit,
  • Ästhetik pur,
  • EIN WUNDERBARES GEFÜHL!